Industrie Service | R. Schmitz

Vertrieb für Gummiketten, Baggerketten, Baumaschinen Ersatzteile

Führungssysteme


Konventionelle Innenführung

Typ A


Konventionelle Außenführung

Typ B


A; Konventionelle Innenführung

Antriebsrad, Leitrad und zumeist auch die Laufrollen laufen innerhalb der Traversenblöcke

B; Konventionelle Aussenführung

Antriebsrad, Leitrad laufen innerhalb der Traversenblöcke. Die Laufrollen umgreifen die Traversenböcke außerhalb der Traversenspur.


Austauschbare Innenführung

Typ C


Austauschbare Aussenführung

Typ D


C; Austauschbare Innenführung (=interchangeable)

Antriebsrad, Leitrad zumeist auch die Laufrollen laufen innerhalb der Traversenböcke. Die Traversenböcke sind abgeflacht, damit die Laufwerksteile direkt auf dem gehärteten Stahl der Traversenspur aufliegen.

D; Austauschbare Aussenführung (=interchangeable)

Antriebsrad, Leitrad laufen innerhalb der Traversenböcke. Die Laufrollen umgreifen die Traverse außerhalb der Traversenspur.


E; Austauschbare Innen- und Aussenführung mit Doppelflanges

Dieses Prinzip der kombinierten Innen- und Außenführung findet man speziell bei Takeuchi Mini- und Midibaggern und hat sich in der Praxis sehr gut bewährt.

F; Austauschbare Aussenführung  K,KX oder R (=interchangeable)

Als technische Verbesserung zu D liegt die Laufrolle und die Flanges mittlerweile direkt auf der stahlverstärkten Traversenspur auf, um den Lastendruck besser auf die gehärteten Stahltraversen zu verteilen. Diese Technik wird je nach Hersteller mit dem Buchstaben K oder KX bezeichnet.

Weitere Führungsysteme auf Anfrage